Blauburgundermagazin

Neue Präsidentin

„Die Südtiroler Blauburgundertage sind für mich ein unumgänglicher Termin für alle Blauburgunderfans!“, sagt Ines Giovanett, die seit acht Jahren im Verein der Blauburgundertage Südtirol zunächst als Schriftführerin, später als Ausschussmitglied aktiv und seit 2017 dessen neugewählte, junge Präsidentin ist. Ihr persönliches Highlight im heurigen Programm ist die Verkostung des Gastlandes Neuseeland. „Es ist nicht immer leicht interessante Verkostungsthemen zu finden und daher haben wir uns seit einige Jahren zum Ziel gesetzt, verschiedene Anbauzonen des Blauburgunders vorzustellen. Neben der Vertikalverkostung des 1er Cru Grand Clos des Epenots von Domaine de Courcel, ist es uns wichtig, auch den jüngeren und weniger klassischen Anbaugebieten der neuen Welt Platz in unserer Veranstaltung einzuräumen“.